Mittel- und Osteuropa – Russland

Ein ganz besonderes Augenmerk richteten wir auf die Literaturen, die zu Beginn unserer Arbeit hinter dem Eisernen Vorhang verborgen schienen. Auslöser dafür war das Werk des bedeutenden russischen Lyrikers und Essayisten Ossip Mandelstam. Ihm sollten wir dank Ralph Dutli eine umfassende Ausgabe widmen, ein intellektueller, ästhetischer und editorischer Prüfstein für unsere gesamte Verlagsarbeit. Die Literaturen aus Ungarn, Tschechien, Polen, Rumänien, aus Lettland und aus der Ukraine hielten wundersame Überraschungen bereit. Nicht zu vergessen die beiden bedeutenden Dichter der jiddischen Literatur, Abraham Sutzkever aus Wilna (Litauen) und Lajser Ajchenrand aus Dęblin (Polen), die beide in der Emigration, der eine in Tel-Aviv, der andere in Zürich, ihrer Sprachheimat treu geblieben sind.



A | B | D | G | H | J | K | M | N | P | R | S | T | V | Z |


Lajser Ajchenrand

> Aus der Tiefe (2006)


Arieh Ben-Tov

> Das Rote Kreuz kam zu spät (1990)


Ana Blandiana

> EngelErnte (1994)


Ádám Bodor

> Schutzgebiet Sinistra (1994)

> Der Besuch des Erzbischofs (1999)


Karl Dedecius

> Ost West Basar (1996)

> Panorama der polnischen Literatur des 20. Jahrhunderts.

1. Abteilung: Poesie (1996)

> Panorama der polnischen Literatur des 20. Jahrhunderts.

2. Abteilung: Prosa (1997)

> Panorama der polnischen Literatur des 20. Jahrhunderts.

3. Abteilung: Pointen (1997)

> Panorama der polnischen Literatur des 20. Jahrhunderts (2000)

> Panorama der polnischen Literatur des 20. Jahrhunderts.

5. Abteilung: Panorama (2000)

> Panorama der polnischen Literatur des 20. Jahrhunderts.

4. Abteilung: Porträts (2000)


Mircea Dinescu

> Ein Maulkorb fürs Gras (1990)


Fjodor Dostojewskij

> Verbrechen und Strafe (1994)

> Der Idiot (1996)

> Böse Geister (1998)

> Der Großinquisitor (2001)

> Die Brüder Karamasow (2003)

> Ein grüner Junge (2006)

> Der Bauer Marej (2008)

> Der Spieler (2009)


Ralph Dutli

> Ossip Mandelstam (1985)

> Ein Fest mit Mandelstam (1991)

> Europas zarte Hände (1995)

> Mandelstam. Meine Zeit, mein Tier (2003)

> Nichts als Wunder (2007)


Ljudmila Duwidowitsch

> Russisch-jüdisches Roulette (1993)


Jurij Galperin

> Play Blues (1994)

> Leschakow (1997)


Swetlana Geier

> Leben ist Übersetzen (2008)


Swetlana Geier (Hg.)

> Puschkin zu Ehren (1999)


Jewgenij Grischkowez

> Das Hemd (2008)

> Flüsse (2010)


Tymofiy Havryliv

> Wo ist dein Haus, Odysseus? (2009)


András Hegedüs

> Im Schatten einer Idee (1986)


Manfred Peter Hein (Hg.)

> Auf der Karte Europas ein Fleck (1991)


Daniela Hodrová

> Das Wolschaner Reich (1992)

> Im Reich der Lüfte (1994)

> Theta (1998)


Attila József

> Ein wilder Apfelbaum will ich werden – Szeretném, ha vadalmafa lennék (2005)


László Krasznahorkai

> Melancholie des Widerstands (1992)

> Der Gefangene von Urga (1993)

> Krieg und Krieg (1999)

> Im Norden ein Berg, im Süden ein See, im Westen Wege, im Osten ein Fluß (2005)

> Satanstango (2007)


Jiří Kratochvil

> Inmitten der Nacht Gesang (1996)

> Unsterbliche Geschichte (2000)

> Der traurige Gott (2005)


Ossip Mandelstam

> Das Rauschen der Zeit (1985)

> Mitternacht in Moskau (1986)

> Im Luftgrab (1988)

> Der Stein (1988)

> Über den Gesprächspartner – Gespräche über Dante (1991)

> Tristia (1993)

> Armenien, Armenien! (1994)

> Die Woronescher Hefte (1996)

> Du bist mein Moskau und mein Rom und mein kleiner David (1999)

> Die beiden Trams (2000)

> Das Gesamtwerk in 10 Bänden (2003)


Gellu Naum

> Rede auf dem Bahndamm an die Steine (1998)


György Petri

> Vorbei das Abwägen, vorbei die Abstufungen (1995)


János Pilinszky

> Lautlos gegen die Vernichtung (1989)


Zyta Rudzka

> Doktor Josefs Schönste (2009)


Dace Rukšāne

> Warum hast du geweint (2007)


German Sadulajew

> Ich bin Tschetschene (2009)


Werner Söllner

> Der Schlaf des Trommlers (1992)


Werner Söllner (Hg.)

> Freundschaft der Dichter (1997)


Abraham Sutzkever

> Wilner Getto 1941–1944 (2009)

> Gesänge vom Meer des Todes (2009)

> Wilner Getto 1941–1944. Gesänge vom Meer des Todes (2009)


Dezsö Tandori

> Langer Sarg in aller Kürze (1997)


Viktorija Tokarewa

> Und raus bist du (1987)


Anatol von Steiger

> Dieses Leben (2008)


Marina Zwetajewa

> Die Geschichte einer Widmung (1994)

> Liebesgedichte (1997)





Impressum • Disclaimer